Den heimischen Schmetterlingen auf der Spur - Foto-Safari im Taubertal

Seit ca.10 Jahren ist Wolfgang Brieden aus Königshofen mit seinem Fahrrad im Taubertal unterwegs um Schmetterlinge und seltene Pflanzen und Wildblumen mit seiner Kamera einzufangen.

Erstmals stellt er in einer Foto- Einzelausstellung seine Werke öffentlich in der Alten Spenglerei aus.

Über 50 Schmetterlingsarten - vom Aurorafalter bis Zahnflügel-Bläuling und 19 weitere Bläulingsarten - sind in dieser einmaligen Ausstellung zu sehen.

Auch Wildpflanzen wie Küchenschelle, Knabenkraut, Flockenblume, Orchideen-Bergkronwidderchen, Spitzwegerich, Frauenschuh, Klee, Kartäuser Nelke oder Mening. Jeder Schmetterling hat seine Lieblingspflanze zur Nahrungsaufnahme und Ei-Ablage.

Eröffnung & Vernissage zu dieser einmaligen Ausstellung ist am offenen Sonntag, bei freien Eintritt um 14 Uhr bis 18 Uhr.


<<

Schmetterlingen auf der Spur

>>

×